Bestattungsvorsorge für mich

Die eigene Bestattung regeln und absichern

Schon jetzt alles selbst regeln

Bestattungsvorsorge für mich

Angabe zu dem Bild.
Die eigene Bestattung regeln

Mit einer Bestattungsvorsorge können Sie bereits zu Lebzeiten die Vorbereitungen für Ihre eigene Bestattung treffen. Sie bestimmen, was im Ernstfall passieren soll. So sorgen Sie dafür, dass Ihre Angehörigen später vor finanziellen Belastungen geschützt sind.

 

Die Kosten für eine Bestattung liegen durchschnittlich bei mehreren tausend Euro. Also ein nicht unerheblicher Betrag, der von den bestattungspflichtigen Angehörigen zu bezahlen ist. Öffentliche Zuschüsse sind bereits seit vielen Jahren ersatzlos gestrichen worden. Umso wichtiger ist es heute, das Thema Bestattungsvorsorge frühzeitig in die Hand zu nehmen.

Bestattungsvorsorge statt Sparbuch

Leider ist ein einfaches Sparbuch oder Girokonto nicht ausreichend, um das Geld für die eigene Bestattung sicher anzulegen. Damit ist nämlich nicht sicher gestellt, dass das Geld später auch in jedem Fall für die Bestattung verwendet wird. Denn kommt es zu einem Pflegefall und ein Heimaufenthalt wird ggf. notwendig, ist meist die finanzielle Hilfe durch das Sozialamt erforderlich. In diesem Fall müssen sämtliche Guthaben und Vermögenswerte aufgelöst bzw. verkauft werden.

 

Mit einer Bestattungsvorsorge ist gewährleistet, dass die Bestattungskosten später bezahlt werden können. Ihr Geld ist zweckgebunden und treuhänderisch angelegt. So ist es sicher vor dem Zugriff Dritter, das gilt auch für das Sozialamt oder bei Insolvenz.

Details der Bestattungsvorsorge

In dem Beratungsgespräch für eine Bestattungsvorsorge werden alle Details der gewünschten Bestattung behandelt, auch die Kosten werden errechnet und die Möglichkeiten der finanziellen Absicherung. 

 

 

  • Welche Bestattungsform soll es sein?
  • Wo will ich bestattet werden?
  • Welche Grabarten sind möglich?
  • Wie sollen die Trauerfeierlichkeiten gestaltet werden?
  • Welche Dokumente und Unterlagen sind erforderlich?
  • Wie hoch sind die Kosten für die Bestattung?
  • Welche Möglichkeiten gibt es, um die Bestattungskosten abzusichern?
 

 

Bitte beachten Sie, dass ein solches Beratungsgespräch immer zunächst unverbindlich und in der Regal auch kostenfrei ist. Erst wenn alle Details entschieden sind, werden diese in einem Bestattungsvorsorgevertrag festgelegt.

Kostenfreie Vorsorgeberatung

Die Bestattungshilfe PFG führt mit Ihnen zunächst ein unverbindliches Beratungsgespräch, bei dem Sie gemeinsam die Gestaltung der Bestattung und sämtliche Einzelheiten besprechen. Dieses Gespräch kann telefonisch oder bei der Bestattungshilfe vor Ort stattfinden. Anschließend erhalten Sie ein detailliertes Angebot für Ihre Bestattungsvorsorge. Selbstverständlich kümmert sich die Bestattungshilfe darum, dass alle notwendigen Formalitäten erledigt werden.

Inhaltsverzeichnis

indexCreated with Sketch.
indexCreated with Sketch.

Jetzt informieren

Gerne beraten wir Sie über die weiteren oder alternativen Leistungen und erstellen Ihnen ein individuelles Angebot. 

Wir helfen Ihnen, Ihre Wünsche zur Beerdigung umzusetzen.

Vor Ort Service

Wir sind für Sie auch vor Ort da.

Rückruf anfordern

Sie benötigen eine Beratung zu Ihrer Anfrage? Wir melden uns gerne zeitnah bei Ihnen.

Kontakt aufnehmen

Sie haben eine Frage zu unseren Dienstleistungen? Wir melden uns schnellstmöglichst und helfen Ihnen mit kompetenter Beratung.